veganes Reisen: Hotel Tyrol in Mösern

Hotel Tyrol

Hotel Tyrol Aussicht

Mein Ziel ist es, Hotels und Pensionen zu finden in denen Veganer, Vegetarier und „Alles-Esser“ gemeinsam Urlaub machen können und alle kulinarisch auf „ihre“ Kosten kommen. Da sich dieser Wunsch häufig nur sehr schwer umsetzten lässt, bedarf es in erster Linie einer Menge Recherche und einen langen Atem um geeignete Häuser zu finden in denen unterschiedlichste Ernährungsformen bedient werden.
Speziell das privat geführte Hotel Tyrol in Mösern liegt mir sehr am Herzen, es ist eine wahre Perle für Veganer, Familien mit Kindern oder einfach Ruhesuchende.

Reisebericht

Einen kleinen Bericht hierüber möchte ich Dir nicht vorenthalten.

Bei unserer Ankunft wurden wir sehr herzlich von den Inhabern Conny und Christian Wolters begrüßt.
Das Hotel Tyrol ist wunderschön am Berg gelegen, von der großen Sonnenterrasse aus genießt man einen Weitblick über das gesamte obere Inntal. Für kühle Tage gibt es eine Sauna sowie ein Dampfbad.
Für die kleinen Gäste haben Conny und Christian einen Spielplatz hinter dem Haus eingerichtet und für die Eltern stehen hier auch extra ein paar Liegestühle bereit von denen aus man das Geschehen beobachten kann.

Umgebung Hotel Tyrol

Gleich vor der Tür starten einige Wanderwege, Mountainbike Strecken und im Winter ist der direkte Einstieg in zahlreiche Loipen möglich.

Nach ungefährHotel Tyrol Möserer See 10 Minuten gemütlicher Gehzeit erreicht man den Möserer See. Dieser liegt idyllisch eingebettet in einem Waldgebiet. Durch die vielen warmen Quellen ist das Baden bereits Ende Mai möglich.

Ich habe es selbst getestet und für gut befunden. Es war frisch, aber bei Weitem nicht so kalt wie so manches Freibad zu dieser Jahreszeit.
In direkter Nachbarschaft des Sees gibt es einen der schönsten Spielplätze, den ich bisher gesehen habe. Wunderbar in die Natur eingepasst, findet man einen Spielplatz im Hochseilgarten-Stil mit Schaukeln, Klettermöglichkeiten und mein persönlicher Favorit eine Zip Line!

Oberhalb des Sees befindet sich die Möserer Stub’n. Die herrliche Terrasse mit Seeblick lädt zum Verweilen und Genießen ein.

veganes Essen

Nachdem wir die Umgebung ausführlich erkundet und genossen hatten war es für uns auch schon Zeit zum Abendessen! Bei gebuchter Halbpension gibt es jeden Abend die Auswahl zwischen einem „normalen“ Menü und einem Vital-Menü. Das angebotene Gericht des Vital-Menüs ist immer vegan. Zudem sind alle angebotenen Suppen ebenfalls vegan.
Conny und Christian werben auf ihrem Flyer mit „Vegans welcome“. Dies kann ich absolut unterschreiben, denn nicht nur zum Abendessen gibt es stets ein veganes Gericht, sondern auch zum Frühstück können sich die veganen Gäste ein Gericht aus der extra angefertigten Frühstückkarte aussuchen.
Wir entschieden uns für Kaiserschmarrn und süße Hirse und haben es nicht bereut. Dazu gab es noch hausgemachte Brotaufstriche: unter anderem einen phänomenalen Birne-Thymian-Aufstrich.

Hotel Tyrol Hirse Hotel Tyrol Kaiserschmarn

 

 

 

 

 

 

Ende gut, Alles gut

Wir haben uns super wohl gefühlt und kommen auf jeden Fall wieder.
Kennst Du auch solche Orte? Wenn Du ebenfalls positive Erfahrungen mit veganer Verpflegung in Hotels und Pensionen gemacht hast, würde ich mich freuen, wenn Du sie mit mir teilt.

Herzliche Grüße
Nadine von Reisezeit-Breuer.de
P.S. Folgt mir auch auf Facebook https://www.facebook.com/reisezeitbreuer/

Nadine

Nadine ist freie Reiseberaterin und Spezialistin für vegane und familienfreundliche Reiseziele. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt vegan.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?