08.05.2020

Rheinland-Pfalz – 10 Highlights

​Du suchst Tipps für Deinen nächsten Urlaub? Oder einfach für einen Ausflug vor der eigenen Haustür? Lass Dich von unserer Liste an Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten inspirieren. Du findest hier sicher Ideen für schöne Tagesausflüge. Unsere 10 Highlights sind vielleicht nicht alle Geheimtipps für​ Rheinland-Pfalz, dafür immer eine Reise wert. Schöne Orte, Städte und Urlaubsregionen gibt es natürlich noch viele mehr zu entdecken. (Verweis auf Newsletter fürs Buch oder Verlinkung zum Buch nach Veröffentlichung)

​1

Porta Nigra – Wahrzeichen der Stadt Trier

Die Porta Nigra (lateinisch für Schwarzes Tor) ist ein ehemaliges römisches Stadttor und das bekannteste Wahrzeichen von Trier. Seit 1986 ist sie Teil des UNESCO-Weltkulturerbes römischer Bauten.

​2

Trierer Dom - Älteste Kirche Deutschlands

​Das monumentale Bauwerk aus dem 4. Jahrhundert gilt als bedeutende Wallfahrtsstätte für Christen. Seit 1986 ist der Trierer Dom Weltkulturerbe.

​3

Burg Eltz – Ein Ort, wo Märchen geboren werden

​Malerisch wie eine Märchenburg thront sie auf einem steilen Felssporn über dem idyllischen Elzbachtal. Das Bauwerk gehört zu den bekanntesten und schönsten Burgen Deutschlands und ist definitiv eines der meist fotografierten Fotomotive entlang der Mosel. Viele Jahre zierte sie den 500-DM-Schein.

​4

Dom zu Speyer – größte erhaltene romanische Kirche Europas

​Der Kaiserdom zählt zu einem der bedeutendsten Baudenkmäler der Romantik und ist seit 1981 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes

​5

Deutsches Eck und Festung Ehrenbreitstein – Flussüberquerung per Seilbahn

​Das Deutsche Eck als Wahrzeichen der Stadt Koblenz ist eine künstlich aufgeschüttete Landzunge an der Mündung der Mosel in den Rhein. Ca. 118 Meter über dem Rhein trohnt die Festung Ehrenbreitstein, die per Seilbahn vom Deutschen Eck aus erreichbar ist. Sie zählt zu den größten Festungsanlagen Europas mit grandiosen Ausblicken.

​6

Nürburgring - Rennstreckenfeeling

​Der Nürburgring ist eine der traditionsreichsten, längsten, anspruchsvollsten und meist befahrenen Rennstrecken der Welt. Sowohl Hobbyfahrer als auch Profis können sich in unterschiedlichen Rennklassen auf zwei Kursen messen: der traditionsreichen Nordschleife, auch grüne Hölle genannt und der modernen Grand-Prix-Strecke. Neben Rennveranstaltungen und anderen Sportevents werden auch viele Musikveranstaltungen am Nürburgring abgehalten.

​7

Hängeseilbrücke Geierlay – Eine der längsten Hängebrücken Europas

​Die 360 m lange Hängeseilbrücke ist eine Attraktion für Schwindelfreie und Abenteurer, die an 365 Tagen im Jahr auch bei höheren Windgeschwindigkeiten überquert werden kann. Ein unvergessliches Erlebnis mit tollem Ausblick.

​8

Loreley – sagenumwobener Felsen im UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal

​Der Schieferfelsen bei Sankt Goarshausen inspirierte schon Heinrich Heine bei der Dichtung seines Loreleylieds. Generationen von Schifffahrern haben die Loreley – bis vor einigen Jahren noch eine der gefährlichsten Stellen für die Rheinschifffahrt – verehrt und gefürchtet. Der Grund dafür lag in den aus dem Wasser ragenden Felsmassen, die regelmäßig für spektakuläre Unfälle sorgten, mittlerweile jedoch gesprengt wurden. Der Aussichtspunkt bietet einen wundervollen Überblick über die Rheinkurve zur Burg Katz inmitten der Kultur-landschaft am Mittelrhein. Diese zählt seit 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe

​9

Deutsches Weinbaumuseum – von der Traube in die Flasche

​Das deutsche Weinbaumuseum in Oppenheim mit seinen 5000 m² Ausstellungsfläche ist bis heute das einzige technische Weinbaumuseum, das aus Perspektive des Winzers vom Anbau der Rebe bis zur Abfüllung erzählt. 6 der 13 deutschen Wein-Anbaugebiete liegen in Rheinland-Pfalz, wo mehr als 65% des deutschen Weines hergestellt wird. Der besondere Stellenwert des Weines spiegelt sich auch im Landeswappen in der Volkskrone aus Weinblättern wieder.

​10

Geysir Andernach – größter Kaltwassergeysir der Welt

​Der Geysir in Andernach, nahe Koblenz ist ein seltenes Naturphänomen. Angetrieben von vulkanischem Kohlenstoffdioxid schiesst ungefähr alle zwei Stunden eine bis 60 Meter hohe Fontäne aus der Erde. Damit steht dieser Geysir sogar im Guinness Buch der Rekorde. Der Besuch beginnt im interaktiven Erlebniszentrum mit Informationen rund um den Geysir und die vulkanischen Gegebenheiten der Region. Nach einer kurzen Schifffahrt auf dem Rhein wird schließlich das Naturschutzgebiet mit dem Geysir erreicht.

​Hast du nun auch Lust auf Urlaub in Deutschland?

​Mein E-Book "Spaziergänge durch Deutschland - ​Rheinland-Pfalz" erscheint bald. Dort erhältst du Infos zu 10 Regionen in ​der Pfalz, dazu Tipps zu Unterkünften.

Für deinen nächsten Deutschlandurlaub und für ​die lokale Tourismusbranche!


Tags

Burg Eltz, Deutsches Eck, Geysir Andernach, Loreley, Nordschleife, Nürburgring, Speyer, Trier, Weinbaumuseum


You may also like

Sachsen – 10 Highlights

Schleswig-Holstein – 10 Highlights

Leave a Repl​​​​​y

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}