Kretas Norden – exklusive & elegante Luxus Hotels und Resorts

11.09.2021

0  Kommentare

Der Norden Kretas

Es gibt wenige Orte, an denen das kristallklare Wasser des Mittelmeers so zur Geltung kommt wie auf der griechischen Insel Kreta. 160 Kilometer südlich des Festlandes, liegt sie die größte der griechischen Inseln. Ein Strand schöner als der andere. Das Türkis ändert nur leicht seine Intensität von Bucht zu Bucht, von Lagune zu Lagune. Man kann dem Zauber der mystischen Antike förmlich riechen, schmecken, sehen und fühlen. Mit der Minoischen Kultur entstand hier, ca. 3.000 v.Ch., die erste Hochkultur auf europäischem Boden, was die prächtigen Ruinen, des Palast von Knossos noch heute bezeugen.
Wandern durch imposante Schluchten, Bäume und Pflanzen entdecken, archäologische Stätten bewundern, Klöster besichtigen, ursprüngliche Dörfer aufsuchen oder gemütlich durch Altstädte bummeln. Das und noch viel mehr kannst du auf Kreta erleben. Ich nehme Dich mit in Kretas Norden, tauche mit mir ein und teile mir mit, an welchem Pool Du am liebsten Deinen Sundowner trinken würdest.

Die perfekte Unterkunft im Norden Kretas: Das Abaton Island Resort & Spa

Brausetablette im Blut. Ein Gefühl, als würden die Adern gleich über die Ufer treten. Ein Meer der Emotionen sinnbildlich für einen unbändigen Lebenshunger - Reise-Freunde kennen diesen Flow, den nur ganz bestimmte Orte in unseren Körper zaubern können.

Die Mischung aus Dopamin und Adrenalin zündet den Turbo. Im Abaton Island kann es passieren das es nur siebzehn Sekunden braucht vom Öffnen des Koffers bis zum „Beschwimmen“ des Villa-Pools. Schon ist der Turbo gezündet.

In jedem Winkel des Abaton Island Resorts schlummert ein solches „wow“. Mit dem offenen Baustil hat der Eigentümer elegante Bühnen für all die Momente dieser wows gebaut – wer einmal beim Sonnenuntergang an diesem Ort war, der geht nicht ohne Foto für die Ewigkeit heim.
Und so wurde Abaton im letzten Jahr zum Hoffnungsträger und Gute-Laune-Helden für viele Gäste.
Seine Königsdisziplin für den Sommer: Die kulinarische Vielfalt - fünf Restaurants:
Das Steakhouse WOW!, die Buddha-Bar, das Fisch Restaurant Bony Fish, das kretische Restaurant Elemes sowie das Hauptrestaurant ZIN, in dem Frühstück und das mit der Halbpension gebuchte Abendessen in Buffet-Form serviert werden.

Die Live-Cooking Kitchen ist dabei die berühmte Kirsche auf der Sahnehaube!

Das Abaton ist ein Phänomen. Es vereint auf wundersame Weise Freiheitsdrang und Rückzugsraum. In den kleinen Buchten mit Charakterstärke kannst Du wunderbar für Dich sein und so Abstand vom Alltag gewinnen. Und aus dem vermeintlichen Konflikt zwischen familiärer Tradition und neuzeitlichem Design gestalten der Eigentümer George Kaloutsakis und sein Team eine Symbiose, die das Abaton zu diesem unverwechselbaren Ort der Urlaubs-Euphorie macht.

  • 5 einzigartige Gourmeterlebnisse inklusive des besten Sushis der Insel
  • 152 Zimmer aufgeteilt auf 14 verschiedene Zimmerkategorien
  • Alle Unterkünfte mit eigenem Balkon oder Terrasse, viele mit eigenem Pool
  • Helle, schlichte, stylische und detailverliebte Einrichtung

ÜBER DEN WOLKEN - Ein Helikopter Flug über die wildromantische Landschaft Kretas.

Heben Sie ab und erleben Sie Kreta von einer ganz neuen Perspektive. Der 45-minütige Helikopter Flug ist nur etwas für Schwindelfreie.
Zuerst geht es immer der Küste entlang, dann weiter ins Landesinnere über das Lasithi plateau, rüber an Kretas Südküste und schlussendlich zurück zu Nordküste. Es gibt wohl keinen besseren Platz um den goldenen Sonnenuntergang auf dieser Insel zu genießen. Der 45 Minuten Flug kostet € 2.800,00


Doch Kreta hat noch  viel mehr zu bieten. Nicht weit entfernt vom Abaton Island Resort & Spa, ca. 50 km östlich findet man eine weitere einzigartige Perle Kretas. Luxus geht noch exklusiver.

Das einzige Hotel auf Kreta mit privater Bucht: Daios Cove

Was sie bauen wollten, war nichts anderes als eine Oase aus Schönheit und Luxus: ein Hotel, das dieser wunderschönen privaten Bucht gerecht werden würde. Ein exklusiver Ort der Ruhe, für ein wahrhaftig unvergessliches Erlebnis. Das türkisfarbene Meer sollte von jedem Punkt aus zur Geltung kommen. Alles sollte miteinander verschmelzen. Das einzigartige Hotel. Die atemberaubende Landschaft. Das warme mediterrane Licht. Die leichte Brise. Der Duft der frischen Kräuter.
125 Millionen Euro später steht fest: Die Besitzerfamilie hat ihre große Vision mit unglaublicher Raffinesse umgesetzt und etwas ganz Großes erschaffen. Sein Name: Das Daios Cove Luxury Resort & Villas.

Die Lage: eine abgeschiedene Bucht an Kretas Nordküste sieben Kilometer von Agios Nikolaos, 65 Kilometer entfernt vom Flughafen Heraklion.

Daios Cove erstreckt sich im Halbkreis auf 35 Hektar unmittelbar oberhalb einer exklusiven Bilderbuch-Bucht mit goldgelbem Sandstrand und umfasst 251 Zimmer und Suiten, von denen keines weniger als 42 Quadratmeter misst. Hinzukommen 39 Villen in unterschiedlicher Größe. Besonderer Clou: 165 private Meerwasser-Pools verteilen sich über die Anlage, mehr als die Hälfte aller Unterkünfte hat einen. Der Stil ist minimalistisch, ist modern, elegant, luxuriös.

Der neue Infinity Pool nur für Erwachsene garantiert zudem Ruhe pur. Wo lässt es sich besser entspannen als hier, mit einem exquisiten Drink in der Hand, gemixt von „The Clumsies“ aus Athen, deren Bar auf Platz 3 der 50 besten Bars der Welt liegt und mit Panoramablick auf die sanften Wellen der Ägäis.

Kann so ein Hotel auch einen Nachteil haben?

Ja. Einen ganz großen. Dass man sein Herz an diese Location, dieses Haus, diese Atmosphäre verliert. Schweren Herzen hat man die Koffer für die Abreise gepackt. Zum Trost gibt es eine sehr gute Nachricht: dass man jeder Zeit wiederkommen kann. Und bis zur Wiederkehr taucht man am besten immer wieder in die unvergesslichen Urlaubsimpressionen hinein, denn diese wird man garantiert nicht wieder los.

Fakten zum Daios Cove

  • Hotelanlage mit 35 Hektar und Privatsandstrand
  • 39 Villen, 251 Luxuszimmer und -suiten
  • 165 Unterkünfte mit eigenem Meerwasserpool
  • 6 Restaurants und Bars

KRETA Offroad - ABSEITS DER PFADE

Dieses Angebot ist einmalig auf Kreta. Per Range Rover Cabrio entdecken Daios Cove-Gäste die Insel von einer Seite, die ihnen sonst verborgen bliebe. Sie sitzen selbst am Steuer ihres Offroad-Wagens, begleitet durch einen Instruktor. Es gibt drei Tagestouren über die ganze Insel für je ca. 159 Euro.

Fazit

Kreta ist ein magischer Ort, das wird jeder, der einmal auf dieser Insel war bestätigen. Ob du das funkelnde türkisblaue Meer im Abaton Island Resort & Spa genießen möchtest oder in der exklusiven Bucht des Daios Cove, Du hast die Wahl, traumhaft ist es allemal. Die abwechslungsreiche Landschaft, die zauberhaften Strände gepaart mit einem Hauch der Antike, machen den Norden Kretas zu einem wahren Urlaubsparadies.


Tags

Abaton Island, Ausflugstipps, Daios Cove, Entspannung, Hotel, Kreta, Kulinarik, Kultur, Private Pool


Hat der Beitrag Dir gefallen?
Unterstütze meine Arbeit gerne mit einem Kaffee!

Buy me a coffeeBuy me a coffee

Diese Blogbeiträge könnten Dir auch gefallen:

Sachsen – 10 Highlights

Sachsen – 10 Highlights
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}